Gesundheit

Handaufzucht Katze

Kitten von Hand aufziehen

Manchmal müssen kleine Kitten von Hand aufgezogen werden, beispielsweise, wenn die Mutter das Kätzchen ablehnt oder der Wurf so groß ist, dass sie sich nicht um alle Katzenwelpen kümmern kann. Die Rolle der Katzenmutter zu übernehmen ist nicht einfach, aber möglich.… Weiterlesen

Das Alter von Katzen

Wie alt eine Katze werden kann, hängt von vielen Faktoren ab. Dazu gehören Rasse, Pflege, Gesundheitszustand und vieles mehr. Das Alter einer Katze herauszufinden ist gar nicht so einfach und im Grunde nur schwer möglich.… Weiterlesen

Schlafender Kater

Schlafverhalten von Katzen

Das Katzenleben kann unglaublich faul sein. Rund 16 Stunden des Tages verbringen Katzen mit Schlafen und Dösen. Das Schlafverhalten von Katzen ist äußerst interessant, denn selbst die Schlafposition bzw. die Haltung deiner Katze während des Schlafs gibt dir Auskunft darüber, wie sie sich fühlt.… Weiterlesen

Verschlafener Kater

Nachtaktivität

Katzen können ganz schön nervig sein, vor allem in der Nacht. Nachts sind viele Katzen sehr aktiv, allerdings sind sie nicht automatisch nachtaktiv. Wenn dir deine Katze in der Nacht auf den Keks geht, hat das bestimmt seine Gründe.… Weiterlesen

Kater schmollt

Katze schmollt

Wenn du deine Katze verärgerst, kann sie anfangen zu schmollen. Sie schmollt dann wie eine beleidigte Leberwurst und du musst herausfinden, was genau ihr nicht passt. Doch wann, wie und warum schmollen Katzen eigentlich?… Weiterlesen

Fellpflege

Fellpflege ist der Katze heilig. Nicht umsonst nimmt sie sich pro Tag über drei Stunden Zeit, um sich das Fell zu putzen. Fellpflege deinerseits gehört für Hauskatzen dazu. Es unterstützt sie, sie verschluckt weniger Haare, was zu weniger Haarbällchen führt, die sie hochwürgen müsste.… Weiterlesen

Overgrooming

Grooming beschreibt die Fellpflege der Katze, wenn sie sich putzt. Manche Katzen neigen jedoch zum sogenannten Overgrooming, also übertriebenem Putzen. Das geht teils so weit, dass sich die Katze das Fell ausreißt oder sich sogar verletzt.… Weiterlesen

Nachsorge nach Operation

Manchmal muss deine Katze operiert werden. Das beste Beispiel ist sicherlich die Kastration. Eine Operation ist für deine Katze richtig anstrengend und du möchtest bestimmt, dass es ihr so schnell wie möglich wieder gut geht.… Weiterlesen

Hausapotheke für Katzen

Für dich hast du doch bestimmt so etwas wie eine Notfallapotheke im Haus, zum Beispiel Verbandsmaterial, Schmerztabletten oder Pflaster. So etwas brauchst du auch für deine Katze, um im Ernstfall schnell reagieren zu können.… Weiterlesen

Krankheiten

Auch wenn es ein unschönes Thema ist, man kommt leider nicht drum rum: Katzenkrankheiten. Katzen werden manchmal krank. Es gibt relativ harmlose Krankheiten, aber auch sehr gefährliche. Besonders anfällig sind Rassekatzen.… Weiterlesen

Depressionen

Deine Katze wirkt lustlos, schläft fast nur noch und hat keine Lust, etwas zu essen? Dann hat deine Katze möglicherweise Depressionen. Ja, richtig, Depressionen gibt es nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Hunden und Katzen.… Weiterlesen

Erbrechen / Übergeben

Es ist ganz normal, dass sich eine Katze gelegentlich übergibt bzw. erbricht. Das ist eine natürliche Reaktion und kein Grund zur Sorge. Wenn es keine weiteren Symptome gibt ist Miezekotze in der Regel harmlos.… Weiterlesen

Katze hechelt

Hunde hecheln ständig. Bei Katzen ist Hecheln eher ungewöhnlich. Wenn du siehst, dass deine Katze hechelt, fragst du dich sicher, warum sie das tut. Deine Katze hechelt vermutlich so selten, dass du eine Krankheit befürchtest und dir Sorgen machst.… Weiterlesen

Katze frisst nicht

Manchmal kommt es vor, dass deine Mieze das Fressen verweigert. Logischerweise machst du dir Sorgen, dass etwas nicht stimmt, denn der Hungerstreik deiner Katze kann auf eine Erkrankung hindeuten. Oftmals frisst die Katze aber auch einfach aus einer Laune heraus nicht, weil sie unter Stress steht, Depressionen entwickelt oder die Feinschmeckerin raushängen lässt.… Weiterlesen

Niesen

Wenn Katzen niesen, ist das unglaublich niedlich und oft harmlos. Allerdings kann Niesen bei Katzen auch ein Symptom einer ernsthaften Krankheit sein. Warum Katzen niesen und wann du mit deiner niesenden Katze zum Tierarzt gehen solltest, erfährst du in diesem Artikel.… Weiterlesen

Sabbern bei Katzen

Es heißt, Katzen die sabbern sind krank. Das stimmt nur bedingt. Katzensabber ist oft auch ein Zeichen dafür, dass es deiner Katze richtig gut geht. Weniger gut ist es, wenn deine Katze dauernd sabbert oder mit dem Sabbern weitere Verhaltensänderungen einhergehen.… Weiterlesen

Impfungen

Auf der Welt gibt es viele Krankheiten, die für deine Katze sehr gefährlich bis tödlich sein können. Gegen eine Vielzahl davon kannst du deine Katze impfen. Durch die Impfung wird deine Katze immun gegen viele Krankheiten.… Weiterlesen

Ein guter Tierarzt

Wenn du deine erste Katze bekommst, musst du dir unbedingt einen Tierarzt suchen, allein schon, um Gesundheitschecks und die Grundimmunisierung machen zu lassen. Doch wie findest du einen guten Tierarzt? Du hast dir deinen Hausarzt sicher auch sorgfältig ausgesucht, warum solltest du dann im Zweifel das Leben deiner Katze blind irgendeinem Tierarzt anvertrauen?… Weiterlesen

Katze leckt an allem

Katzen müssen alles erforschen. Dazu gehört auch, dass sie an Böden, Möbeln oder an deiner Kleidung lecken. Dass sich Katzen manchmal merkwürdig verhalten, ist keine Neuigkeit. Aber warum lecken manche Katzen ständig alles ab?… Weiterlesen